Donnerstag, 17. August 2017

wo(hl)liger sommer

meine lieben
eigentlich habe ich euch diesen beitrag ja für letzte woche versprochen, aber ehrlich bei nieselregen und 16 grad war mir echt nicht nach einem sommerpost. das passt heute wesentlich besser :)

ihr fragt euch vielleicht ob es mir nicht doch zu heiss ist, wolle im sommer. aber die wolljerseys von lillestoff sind ein traum. im winter habe ich ein stöffchen bereits zu einer sukie vernäht (und merke gerade...gar nicht gezeigt, ups). der tragekonfort von wolljerseys ist echt toll, waschen und trocknen...naja anspruchsvoller aber auch ok.

vernäht habe ich ein sommertop von lillesol&pelle mit beleg, leicht verlängert zur tunika.
die farbe vom stoff ist ein traum und wie gesagt, ich mag die ausgleichende wirkung von wolle gerade bei heissen temperaturen sehr. gestern zur einschulung der "einhornexpertin" was die tunika wieder im einsatz, bis um ca 10 uhr mit slimjeans und danach mit leggings. juhuuu einfach multifunktional :)


schnitt: sommershirt nr 4 von lillesol&pelle
stoff: lillestoff norsk var pflaume von stoffartig
in der taille verlängert zur tunika 

ab damit zu rums und zurück an die nähmaschine, die herbstgarderobe wartet, denn auch wenns jetzt noch 28 grad ist draussen, irgendwann wirds kalt!

bis bald
euer nähstärn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

herzlichen dank, dass du dir die zeit nimmst einen kommentar zu schreiben. bei fragen werde ich gerne hier antworten :)