Freitag, 4. August 2017

back to normal

bald bald gehts wieder los und schon im frühling war klar so langsam erreicht unser wochenplanungssystem seine grenzen.
zum kindergartenstart der räubertochter vor 2 jahren ab ich (angelehnt an die tagesfarben in kindergarten) farbige postkarten gekauft, den namenstag draufgeplottet, das ganze an einen magnetischen kartenhalter fixiert und mit icons jeweils gezeigt was an welchem tag läuft.
nun hat sohnemann aber auch immer mehr programm und so langsam kam der magnetische kartenhalter an seine grenzen.

in den ferien habe ich mich auf die suche nach einer magnettafel gemacht, die
a) genügend magnetisch bleibt, wenn vinylfolie drauf ist
b) schmal genug für den vorgesehenen platz in der küche ist (max. 30cm)
c) breit genug, dass ich für beide kinder je eine spalte machen kann (idealerweise 3 spalten, damit das gemeinsame in die mitte kann)
d) lang genug, dass alle 7 wochentage genügend platz haben
e) die mir gefällt.

tönt kompliziert.....nun gut...war es auch.
nach 3 fehlkäufen habe ich im garten-heimwerker-handel mit den 4 buchstaben ganz flache magnetische tafeln in der breite 297mm gefunden. tadaaaaa......leider nur 40cm lang, aber frau kann ja auch zwei zusammenschustern.

da mir das weiss nicht wirklich gefallen hat, habe ich das ganze mit matter weisser vinylfolie überzogen. anschliessend die wochentage wieder jeweils in den entsprechenden farben geplottet und der übersicht halber mit pfeilen versehen.

design: nähstärn
schriftart: keep calm
pfeile: swift arrow font (sil-store)
 vinylfolien: untergrund weiss matt, rest glänzend von littlefeet

nun gibt es für alles mögliche verschiedne icons aus magnetfolie zum bekleben von silhouette. meist hab ich für den kleinen piraten fotos verwendet (z.b. vom logo der spielgruppe, handpuppe der logopädin, grosseltern, paten etc.) dazu gibt es universelle bilder für "wir haben zum spielen mit jemandem angemacht", kitu etc.

der pfeil am linken rand markiert den aktuellen tag.....und wehe wenn der am morgen nicht richtig ist. das wird sogleich korrigiert. 

mir persönlich hat der wochenplan sehr geholfen für das ewige: wann dürfen wir zum grossi, wie lange geht das noch, hab ich heute am nachmittag auch kindergarten etc. 
und dank der neuen grossen fläche hat nun jeder seine reihe und in die mitte kommt das, was beide betrifft.


alles liebe und euch allen einen guten start ins alltagsleben, wir geniessen unsere letzte woche ferien noch in vollen zügen
euer nähstärn

verlinkt mit: freutag

1 Kommentar:

  1. Hallo du Liebe,
    organisation ist alles und wenn eine sooo tolle Magnettafel da helfen kann dann immer her damit. Für die kleinen ist so ein Kalender einfach nur super. :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen

herzlichen dank, dass du dir die zeit nimmst einen kommentar zu schreiben. bei fragen werde ich gerne hier antworten :)