Dienstag, 16. Februar 2016

prinzessin oder räubertochter

prinzessin oder räubertochter, ja das frage ich mich bei unserer "grossen" ab und zu. :) 
letzte woche hast du deinen 5. geburtstag quasi "auf der skipiste" gefeiert. wie gross und selbstständig du schon bist: ob skischule bei eisigem wind, neue situationen und andere herausforderungen....für dich kein problem: selbstbewusst stellt du dich neuen situationen, so dass ich manchmal aus dem staunen nicht mehr rauskomme. da, ja da bist du meine räubertochter: wagemutig, kreativ, selbstbewusst....halt schon eine "richtig grosse meite". 
und manchmal, ja manchmal überraschst du dich mit deinem mut selber, oder dein kopf...eine ganz konkrete idee, stellt sich dir in den weg und du kommst einfach nicht weiter. dann, ja dann bist du meine prinzessin, quasi eine auf der erbse und brauchst unsere hilfe. 
ganz egal ob du als räubertochter in die welt herausstürmst oder als prinzessin, deinen ganzen hofstaat brauchst: liebes geburtstagskind, wir lieben dich von ganzem herzen. bleib so wie du bist, denn das ist gut so!
weil momentan buchstaben gerade gross im kurs sind, habe ich mit dem plotter aus magnetfolie verschiedene buchstaben geschnitten und in eine schöne box verpackt...so kann die räubertochter an der magnetwand nachrichsten hinterlassen. (anmerkung: die magnetfolie von silhouette funktioniert leider nur auf seeeehr guten magnetflächen!)
punktepapier von littlefeet
selbstklebende magnetfolie von silhouette
box von depot

und hier, last but not least: 
das prinzessinengeburtstagsshirt....oder wars jetzt doch eine räubertochter:
stoff: chröndli vergässe von urmeli
schnitt: lotty von Ki-ba-doo
folie: littlefeet
verlinkt mit creadienstag.
und die einladung zur gewünschten prinzessinnengeburtstagsparty zeige ich euch nächste woche :)
alles liebe euer nähstärn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

herzlichen dank, dass du dir die zeit nimmst einen kommentar zu schreiben. bei fragen werde ich gerne hier antworten :)