Donnerstag, 30. April 2015

Es lebe der Sport

Nach langer yoga-abstinenz versucht sich frau nahstärn neuerdings in pilates....gottlob verhindert nicht einmal massiver muskelkater das nähen ;-)
Da kam die ebook-empfehlung einer lieben kollegin gerade richtig. Die yoga.hose von leni pepunktet ist eine luftige bequeme hose, ideal für yoga, pilates und co. Das i-tüpfelchen sind die fussbündchen mit fersenloch....ja fersenloch ihr lest richtig. Aber seht selbst.

Zugegeben, das nähen des fersenlochs ist nicht ganz anfängertauglich (und grau-schwarzes ringelbündchen genäht mit schwarzem faden bei kunstlicht......ehrlichgesagt nicht wirklich auftrenntauglich). Aber nach 2 auftrennaktionen hatte ich dann meinen knoten im hirn auch gelöst und bin extrem happy.
Da ich die hose wirklich fürs pilates nützen möchte, habe ich das bündchen mit der naht oben gewählt.
Den praxistest hat die hose ebenfalls schon bestanden und ich freu mich schon auf weitere varianten (auch mit normalem bündchen). Die hose hat nämlich echten wohlfühlcharakter.
Das wars von mir im april, ab damit zu rums. Morgen starten wir mit der klimperkleinschen sommerjacke in den mai.
Alles liebe euer nähstärn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

herzlichen dank, dass du dir die zeit nimmst einen kommentar zu schreiben. bei fragen werde ich gerne hier antworten :)